Home / AEG Induktionskochfeld

AEG Induktionskochfeld

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Induktionsherd und sind dabei auf ein AEG Induktionskochfeld gestoßen? Dann haben Sie damit schon einmal den richtigen Schritt in Richtung neues und gutes Kochfeld getan. Unser Team aus Experten hat in einem lange anhaltenden Test über 3 Monate insgesamt 30 verschiedene Induktionskochfelder getestet, darunter waren auch mehrere Modelle der Marke AEG.

Ein AEG Induktionskochfeld konnte uns in seiner grundlegenden Leistung echt stark überzeugen und wir sind froh, dass wir die Möglichkeit haben, solche Produkte zu testen. Das Ziel unseres Tests war es, auf lange Sicht heraus zu finden, welches die besten 6 Modelle auf dem Markt sind. Dabei haben wir natürlich eine große Mischung aus verschiedenen Marken und unterschiedlichen Modellen mit inbegriffen und konnten uns selbst jedoch davon überzeugen, dass ein AEG Induktionskochfeld mit in die Top 6 rein muss. Eine Induktionsplatte überrollt grade den Markt und etabliert sich immer mehr bei uns in den Haushalten. Man versteht mittlerweile die Vorteile gegenüber herkömmlichen Herdplatten und nutzt dies natürlich für sich aus.

Wenn Sie sich ein AEG Induktionskochfeld wollen, kommen Sie damit in den Genuss von vielen genialen Vorteilen, die schon tausende Menschen vor Ihnen genutzt haben und absolut begeistert davon sind. Jeder, der schon einmal mit einem Induktionsfeld gearbeitet hat, will diese Vorteile nie AEG Induktionskochfeldmehr missen. Auch beim AEG Induktionskochfeld fanden wir sehr schwer wirklich starke Kritik in die negative Richtung. Es gibt natürlich auch beim AEG Induktionskochfeld negative Dinge auszusetzen, diese haben jedoch vor allem etwas mit dem Geschmack des Nutzers, also Ihnen, zutun. Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen zeigen, was ein AEG Induktionskochfeld so besonders macht und welche Vorteile es Ihnen gegenüber anderen Marken bietet.

Shops mit den besten AEG Induktionskochfeld:

Was bietet Ihnen ein AEG Induktionskochfeld alles an Leistung

In unserem Test haben wir nach speziellen Kriterien getestet und sind dabei auf ein paar Punkte gestoßen, die man nicht pauschalisieren und plump bewerten kann. So zum Beispiel die Größe vom AEG Induktionskochfeld. Man kann nicht einfach sagen, dass ein Kochfeld so und so groß sein muss, denn es gibt viele Leute, die einfach nicht so viel Platz in ihrer Küche haben. Vielleicht zählen Sie selbst ja auch dazu. Weiterhin will nicht jeder ein AEG Induktionskochfeld kaufen, um den alten Herd zu ersetzen. Oft sucht man sich einfach nach einem Zusatzherd, der mobil ist und neben dem normalen Herd platziert werden kann. Das kann auch mehrere Gründe haben. Vielleicht ist man mit dem aktuellen Platz nicht zufrieden, aber mit der Leistung der eigenen Herdplatte schon.

Weiterhin ist zu Bedenken, dass ein AEG Induktionskochfeld teilweise auch extra für Studenten konstruiert wurde, damit diesen in ihren kleinen Wohngemeinschaften immer noch ordentlich kochen können. Und das auch noch für kleines Geld. Genau das ist es, was ein AEG Induktionskochfeld so besonders macht: Extrem hochwertige Leistung für sehr preiswerte Zustände. Wir sind daher auch von Anfang an von dieser Marke überzeugt gewesen. Hier arbeitet ein Hersteller für Sie, dem es wirklich darum geht, dass Sie zufrieden sind.

Kommen wir nun zu den grundsätzlichen und technischen Faktoren. Es ist nämlich zum Beispiel möglich das AEG Induktionskochfeld über ein Soft Touch Panel zu steuern, also im Endeffekt einen Touch Screen. Dieser ist sehr hochwertig und arbeitet mit einem Prinzip von Unterdruck. Es muss also nicht viel Kraft aufgewandt werden, um die Bedienelemente zu betätigen. Sanftes Streichen, Tippen und Drücken kann hierbei schon zum Auslösen der Funktionen führen. Wir haben leider auch Modelle von anderen Marken testen können, die im Bereich der Touch Bedienung eher der Zeit hinterher hinken. Das ist nicht das größte Problem überhaupt, aber doch irgendwie sehr schade. Denn hochwertige Touch Screens sind heute schon in jedem Smartphone verarbeitet, weshalb man auch ruhig diese Technologie übernehmen kann. Wir wollten keine Modelle weiter empfehlen, bei denen man regelrecht Kraft aufwenden muss um die Tasten zu bedienen.

Shops mit den besten AEG Induktionskochfeld:

Mit circa 6 Leistungsstufen wird ein AEG Induktionskochfeld zu Ihnen nach Hause gebracht. Normalerweise kann man sich bei einem Induktionsherd ja auf 15 bis 20 Leistungsstufen einstellen, ein AEG Induktionskochfeld braucht dies aber nicht. In den meisten Fällen sind die vielen Stufen vorhanden, damit man kleine Unterteilungen der Temperatur zwischen jeder Stufe hat. Man kann dadurch feiner kochen und genauer einstellen, wie sehr das Essen erhitzt werden soll. Die 6 Leistungsstufen reichen aber völlig aus, da durch Zustatzfunktionen und spezielle manuelle Bedienungen das Temperatur Verhältnis sehr genau eingestellt werden kann. Zudem sind 6 Leistungsstufen einfach viel übersichtlicher. Durch das Prinzip der Induktion kann ein AEG Induktionskochfeld sowieso mit wenig Energie den Top sehr stark erhitzen. Denn dadurch, dass die Herdplatte selbst nicht heiß wird, wird weniger Wärme frei gegeben und damit weniger Strom verbraucht.

Wir müssen auch sagen, dass unsere Abteilung für Mechanik und Technik sich das Induktionsprinzip hinter dem AEG Induktionskochfeld genau angeschaut hat und feststellen konnte, dass AEG absolute Spitzenklasse in diesem Bereich ist. Wir haben selten so eine hochwertige Verarbeitung hinter dem Material und der Technik gesehen. Das hat uns beeindruckt und wir können daraus schließen, dass Ihnen ein AEG Induktionskochfeld sehr lange Freude bereiten wird und sich sehr langsam abnutzt.

Nun noch einmal kurz zur Größe der Geräte. Natürlich können Sie auch ein größeres AEG Induktionskochfeld kaufen. Das steht Ihnen definitiv zur Auswahl. Unser Tipp: Kaufen Sie sich ein Gerät, welches wirklich nur den Platz bietet den Sie brauchen. Damit können Sie sich eine Menge Geld sparen und haben am Ende auch noch einen niedrigeren Stromverbrauch.

Shops mit den besten AEG Induktionskochfeld:

AEG Induktionskochfeld: Zusatzfunktion der Modelle

Wir haben jede Induktionsplatte natürlich nicht nur auf die Leistung getestet, sondern vor allem auf die Funktionen. Denn diese sind sozusagen die Kirsche auf der Sahnetorte. Durch die Zusatzfunktionen werden Induktionsplatten erst zu richtigen High Tech Geräten und machen so richtig viel Spaß. Genau deswegen haben wir auch beim Test von einem AEG Induktionskochfeld darauf geachtet, dass Funktionen vorhanden und hochwertig sind.AEG Induktionskochfeld

Ganz besonders hat uns die Stop and Go Funktion überrascht. Eine eher sonderbare Funktion, die wir so bei Induktionsplatten noch nie gesehen haben. Stellen Sie sich vor, Sie sind grade am Kochen und stellen fest, dass Sie eigentlich schon vor 5 Minuten das andere Essen auf den Herd gepackt haben müssen. Beide Mahlzeiten müssen aber zur gleichen Zeit fertig sein. Sie können beim AEG Induktionskochfeld nun ganz einfach die Stop and Go Funktion aktivieren und der Herd verliert innerhalb weniger Sekunden seine Leistung. Die Hitze im Topf ist einfach weg und kann bei Reaktivierung auch in wenigen Augenblicken wieder erzeugt werden. Sie haben nun die Chance, Ihr anderes Essen auf zu setzen und sobald es kocht auch wieder die vorhin ausgestellte Herdplatte wieder einzuschalten.

Auch bringt ein AEG Induktionskochfeld Timer und Wecker Funktionen mit in Ihre Küche, die einem extrem beim Kochen helfen können. Wenn Sie zum Beispiel beim Kochen die Küche verlassen müssen weil Sie noch andere wichtige Dinge zutun haben, dann können Sie einfach zum Beispiel einen Öko Timer einstellen. Dieser sorgt dafür, dass beim Auslaufen des Timers die Herdplatte ausgeschaltet wird und sich die Restwärme aktiviert. Dafür wird auch die Restwärmeanzeige aufleuchten. Dadurch können Sie dafür sorgen, dass das Essen nicht anbrennt, ohne dabei zu sein. Weiterhin können Sie dadurch das Essen warmhalten, wenn Sie sich aber dazu entschließen, das Essen noch mit Restwärme weiter brutzeln zu lassen, dann kann man die Restwärme auch bündeln. Der Stromverbrauch wird dadurch einfach mal extrem niedrig gehalten und somit freuen nicht nur Sie sich über ein leckeres und gut durchgebratenes Essen, sondern am Ende auch Ihr Geldbeutel. Aber auch ein Count Up Timer kann einem das Leben schon gut und gerne mal versüßen. Man vergisst viel zu oft, wann man das Essen auf das Kochfeld gelegt hat. Ein AEG Induktionskochfeld bietet Ihnen hier aber durch automatische Topferkennung die Möglichkeit, immer zu sehen, wie lange das Essen schon auf dem AEG Induktionskochfeld ist.

Das Fazit zum AEG Induktionskochfeld

Wir sind absolut überzeugt von diesem Hersteller. Andere Experten aus unserem Team haben diese Marke auch in anderen Bereichen schon öfters unter die Lupe genommen und konnte bisher nie nennenswert schlechte Eigenschaften feststellen. Wir müssen ganz klar sagen: Niemand ist perfekt. Auch nicht das AEG Induktionskochfeld und seine vielen Modelle. Man kann es sich durch die riesige Auswahl dieses Anbieters so perfekt machen wie möglich. Treffen Sie vor dem Kauf ein paar Entscheidungen. Wie viel Platz brauchen Sie? Wie viel Geld wollen Sie in die Hand nehmen? Brauchen Sie bestimmte Funktionen? Wie viele Leistungsstufen wären für Sie optimal? Solche Fragen können Ihnen bei der Auswahl vom richtigen AEG Induktionskochfeld sehr gut weiter helfen. Schauen Sie sich daher alle guten Modelle von AEG an und kaufen Sie dann das AEG Induktionskochfeld, welches für Sie am geeignetsten erscheint.

Shops mit den besten AEG Induktionskochfeld: